Bandage Knie ist sehr eng

Jasper Holm

Nein, du hast viel Zeit, um es zu dehnen! Heutzutage müssen wir nur noch ein paar Stunden am Tag Verbände tragen.

In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Verbände erstellen, die lange halten. Ich werde Ihnen Schritt für Schritt zeigen, wie Sie mit Ihrer Küche und Ihren Händen einen einfachen Verband herstellen können.

Sie benötigen einen Holzlöffel, eine Pfanne mit flachem Boden und ein Glas.

Zuerst schneiden Sie Ihren Holzlöffel in zwei Hälften. Aus den Hälften zwei kleine Gerichte zubereiten. Eine davon ist der Griff und die andere der Auslauf. Schneiden Sie ein kleines Loch in den Boden einer Schale. Stellen Sie den Löffel auf Ihre Pfanne. Erhitzen Sie Ihre Bratpfanne, bis sie zu rauchen beginnt. Nehmen Sie nun den Spatel und verwenden Sie ihn als Ausguss. Wenn sich der Löffel der Hitze nähert, beginnt er zu brennen. Legen Sie den Spachtel ab und warten Sie, bis er sich abgekühlt hat. Das unterscheidet diesen Artikel von Artikeln wie Wärmende Kniebandage. Wenn es abgekühlt ist, nehmen Sie den Löffel und legen Sie ihn auf Ihren Spatel und setzen Sie den Vorgang fort. Wenn du keinen Spatel hast, kannst du immer nur die Rückseite deines Löffels benutzen. Sobald Sie Ihren Verband am Finger angelegt haben, geht die Wärme ab. Wie es der Fall ist, kann man spüren, wie der Auslauf beginnt, heiß zu werden. Das bedeutet, dass Sie eine gute Menge an Verband haben. Wenn du das Gefühl hast, dass du es zerreißen willst. Legen Sie einfach noch ein wenig mehr Verband an und schon sind Sie startklar. Der Prozess ist nicht für jeden Patienten gleich und Sie müssen ihn einfach halten. Dies wird es einfach machen, das Verfahren in der Reihenfolge zu befolgen und der Arzt wird mehr Vertrauen in Ihre Fähigkeit, auf lange Sicht zu bewältigen. Fußbandage warum? Dies ist der beste Weg, um Ihre Schmerzen unter Kontrolle zu halten. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie viel Schmerzen haben, halten Sie einfach die Menge, die Sie anwenden, auf ein Minimum. Wenn Sie einige Verbände abnehmen oder sich einfach ein paar Minuten frei nehmen müssen, um zu atmen, wird es den Schmerz besser machen. Nachdem der Patient gegangen ist, sollten Sie überprüfen, ob die Verbände vollständig entfernt sind. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt, da die Verbände zunächst schmerzhaft sein können und den Patienten extrem unbehaglich machen. Sei darauf vorbereitet, deinen ganzen Körper zu spüren. Du wirst Schmerzen haben, wenn deine Verbände auf deiner Haut liegen. Wenn du Schmerzen hast, nimm sie ab, aber stelle sicher, dass deine Schmerzen weniger schmerzhaft sind als vorher. Wenn du bemerkst, dass du empfindlicher bist als vorher und du dich nicht daran halten kannst, muss sich deine Haut an die Verbände gewöhnen und du wirst den Raum für ein paar Minuten verlassen können, damit er seine Magie auf dich ausübt. Tun Sie dies nicht, wenn Sie Schmerzen haben oder bei einem stressigen Ereignis oder einer stressigen Aktivität. Sobald Sie bereit sind, Ihre Verbände zu entfernen, legen Sie den Verband auf den Arm (oder das Bein) des Patienten. Sie können den Verband auch selbst entfernen, so dass es keine Schmerzen gibt und er schnell durchgeführt werden kann. Es wird empfohlen, die Verbände nur einmal alle zwei Wochen zu entfernen. Wie benutze ich eine Bandage? Verbände sind nützlich für Menschen mit vielen Schmerzsymptomen. Sie sollten auf die betroffene Haut am Handgelenk oder Knöchel aufgetragen werden, damit sie keine Schmerzen verursachen und die Aktivitäten nicht stören. Es ist immer eine gute Idee, bei der Behandlung der Bandage besonders vorsichtig zu sein, da sie zu Reizungen führen kann. Es gibt viele Informationen über Verbände im Internet. Ebenfalls ist Bandagen einen Versuch wert.